Wolkig
Mo 17.6.
17/24°
Bedeckt
Di 18.6.
18/26°
Wolkig
Mi 19.6.
18/29°

BEDEUTENDE PERSÖNLICHKEITEN MIT BEZUG ZU PRAG

  • Appollinaire, Guillaume (1880–1918) – Dichter; sein Pragbesuch inspirierte ihn zu der Prosa Prager Passant
  • von Arras, Matyáš (1290–1352) – Baumeister und Architekt; leitete den Bau vom St. Veits-Dom ein
  • Barrande, Joachim (1799–1883) – Geologe und Paläontologe; nach ihm wurde der Prager Stadtteil Barrandov benannt
  • Beethoven, Ludwig van (1770–1827) – Komponist; veranstaltete in Prag 1796 eine Reihe öffentlicher Aufführungen
  • Bolzano, Bernard (1781–1848) – Mathematiker und Philosoph, Vorbote der modernen Logik
  • Brahe, Tycho (1546–1601) – Astronom; wirkte am Hof Rudolf II.; beerdigt in der Teynkirche
  • Braun, Matyáš Bernard (1684–1738) – Bildhauer; fertigte die Statuen auf der Karlsbrücke
  • Brod, Max (1884–1968) – Schriftsteller; Herausgeber von Schriften F. Kafkas, Propagator des Werks von L. Janáček
  • Čajkovskij, Petr lljič (1840–1893) – Komponist; dirigierte während seiner zahlreichen Aufenthalte in Prag seine eigenen Werke
  • Čapek, Karel (1890–1938) – Schriftsteller
  • Dienzenhofer, Kilián Ignác (1689–1751) – Barockarchitekt; z. B. des Doms des Hl. Nikolaus
  • Dvořák, Antonín (1841–1904) – Komponist, Direktor vom Prager Konservatorium
  • Einstein, Albert (1879–1955) – Physiker; Professor an der deutschen Universität in Prag (1911-12)
  • Hašek, Jaroslav (1883–1923) – Schriftsteller; z. B. Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk während des Weltkriegs
  • Hus, Jan (etwa 1371–1415) – Religionsreformator; Prediger in der Bethlehemer Kapelle
  • Ibrahim, Íbn Jakúb († nach 970) – jüdischer Kaufmann und Diplomat; lieferte die ersten Berichte über Prag
  • Kafka, Franz (1883–1924) – Schrifsteller; z. B. Prozess, Schloss, Amerika
  • Kubelík, Rafael (1914–1996) – Dirigent und Komponist; Dirigent der Tschechischen Philharmonie (1942–1948)
  • Liszt, Ferenc (1811–1886) – Komponist, Dirigent und Pianist; gab in Prag häufig Konzerte
  • Mahler, Gustav (1860–1911) – Komponist und Dirigent
  • Mozart, Wolfgang Amadeus (1756–1791)– Komponist; führte in Prag die Premiere der Oper Don Giovanni auf
  • Mucha, Alfons (1860–1939) – Maler; in der Jugendstilzeit wurde er durch seine Theaterplakate bekannt
  • Myslbek, Josef Václav (1848–1922)- Bildhauer; Autor vom Denkmal des Hl. Wenzels am Wenzelsplatz
  • Negrelli, Alois (1799–1858) – Bahningenieur und Baumeister; Autor des einzigartigen Negrelli Viaduktes
  • Nestroy, Johann Nepomuk (1801–1862) – Dramatiker; in den 40. Jahren des 19. Jahrhunderts Aufführungen in Prag
  • Parléř, Petr (1332–1399) – Architekt und Bildhauer der Hochgotik; Erbauer der Veitsdoms
  • Plečnik, Josip (1872–1957) – Architekt; leitete zwischen 1920-1931 den Umbau der Prager Burg
  • Rilke, Rainer Maria (1875–1926) – Richter und Schriftsteller, gebürtiger Prager
  • Seifert, Jaroslav (1901–1986) – Dichter; Literaturnobelpreisträger
  • Šaljapin, Fjodor (1873–1938) – Opernsänger; gastierte in den 20er und 30er Jahren im Nationaltheater
  • de Vries, Adrian (um 1545–1626)– Hofbildhauer Rudolf II.; u. a. Skulpturen für das Waldsteiner Palais
  • Weber, Carl Maria von (1786–1826) – Komponist und Dirigent; Operndirektor im Ständetheater
  • Werfel, Franz (1890–1945) – Schriftsteller